Startseite
    Neuigkeiten
    Geschichte
    Fahrzeuge
    Ausrüstung
    Einsätze
    Bildergalerie
    Termine
    Nachdenkliches
    Gästebuch
    Linksammlung
    Impressum

Neuigkeiten:

  Nachtwettkampf in Freiberg
05.10.2011  
Nachtwettkampf in Freiberg

Organisiert von der Feuerwehr Freiberg fand am Samstag, den 1. Oktober 2011 in Freiberg am Häuersteig bei eintretender Dunkelheit um 19.00 Uhr der Nachtwettkampf im Löschangriff statt. Insgesamt waren 21 Männer- und 1 Frauenmannschaft am Start. Unsere Wehr war durch eine gemischte Mannschaft vertreten und gab ihr Bestes. Außerdem stellten wir mit unserem Kameraden Reiner Schmidt einen Kampfrichter für diesen Wettkampf.

Ergebnisse:

Als einzige Frauenmannschaft startete Freiberg mit einer Zeit von 44,37s.

1. FF Flöha 33,18s
2. FF Weickersdorf 34,47s
3. FF Freiberg I 35,62s
4. FF Mobendorf 36,66s
5. FF Ottendorf 36,87s
6. FF Kleinbobritzsch 38,78s
7. FF Freiberg II 39,37s
8. FF Krummenhennersdorf 40,09s
9. FF Großolbersdorf 42,37s
10. FF Großhartmannsdorf I 42,97s
11. FF Weißenborn 43,38s
12. FF Starbach 44,84s
13. FF Langenau 45,66s
14. FF Siebenlehn 46,59s
15. FF Freiberg Alte Herren 53,13s
16. FF Grießbach 53,34s
17. FF Großhartmannsdorf II 58,03s
18. FF Großwaltersdorf 59,33s
19. FF Felix Schöller 69,25s
20. FF Langenhennersdorf disqualifiziert
21. FF Krummenhennersdorf AH ohne Zeit




  Herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit!
28.09.2011  
Herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit!

Am 27. September 2011 feierte unsere Kameradin Katrin Reichelt mit ihrem Ehemann das 25jährige Ehejubiläum.
Dazu war die Frauengruppe am Abend in das Vereinshaus Großwaltersdorf eingeladen. Dort überbrachten die Feuerwehrfrauen die besten Glückwünsche und ein Präsent. Anschließend verlebten wir mit der Familie und Freunden des Silberpaares ein paar schöne gemeinsame Stunden in stimmungsvoller Atmosphäre.

  Herzlichen Glückwunsch!
25.09.2011  
Herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburstag!

Am 6. September 2011 wurde unsere Kameradin Regina Görner 65 Jahre alt.
Wehrleiter Bernd Ranft, Kamerad Klaus Helbig und die gesamte Frauengruppe überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameraden und Kameradinnen unserer Wehr. Dieser Ehrentag wurde gemeinsam am 21.09.11 im Gerätehaus gefeiert, wo ein stimmungsvoller Abend verlebt wurde.

  Kartoffelfest in Großwaltersdorf
20.09.2011  
Kartoffelfest am 17. und 18.09.2011 in Großwaltersdorf

Auch in diesem Jahr besuchten am Samstag bei herrlichem Altweibersommer mehrere Tausend Gäste das Kartoffelfest, aber auch der einsetzende Dauerregen brachte am Sonntag keinen Abbruch des Besucherstroms am Kartoffellagerhaus.
Viele Tonnen Kartoffeln wurden an beiden Tagen verkauft. Anziehungspunkt war ein großer Naturmarkt mit zahlreichen Händlern aus der Region. Da die meisten Besucher mit PKWs, Motorrädern und Fahrrädern anreisten, waren die Parkplätze hinter den Hallen, auf dem Stoppelfeld und am Straßenrand stets ausgelastet. Großer Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden, die an beiden Tagen von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr ohne Pause im Einsatz waren, um die anrollenden Fahrzeuge in einen Parkplatz einzuweisen und für Ordnung und Sicherheit zu sorgen.

  Einsatz am 03.09.2011
05.09.2011  
VI. Einsatz am 03.09.2011

Am Samstag, den 03.09.2011 wurden wir um 15.15 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Brandeinsatz alarmiert. In der Alten Salzstraße in Großwaltersdorf hatte eine Hecke durch selbstentzündete Grasreste Feuer gefangen. Als wir mit unseren Einsatzkräften um 15.20 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen, hatten Bewohner und umsichtige Helfer bereits mit Löschmaßnahmen begonnen. Wir übernahmen dann mit der Schnellangriffsleitung unseres KTLFZ die Restablöschung der in Flammen stehenden Hecke und sicherten, dass das Feuer nicht auf die angrenzenden Flächen und Gebäude übergreifen konnte. Schnell war der Brand unter Kontrolle und liquidiert. Um 15.40 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

  Herzlichen Glückwunsch!
07.08.2011  
Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag!

Am 5. August 2011 wurde unsere Kameradin Renate Baumann 60 Jahre alt.
Wehrleiter Bernd Ranft, Kamerad Klaus Helbig überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameraden und Kameradinnen unserer Wehr. Außerdem gratulierte die gesamte Frauengruppe zu der am folgenden Tag in Langenau stattgefundenen Feier, wo ein stimmungsvoller Abend verlebt wurde.

  Eröffnungsveranstaltung zur 675 Jahrfeier in Eppendorf
03.07.2011  
Eröffnungsveranstaltung zur 675 Jahrfeier in Eppendorf

Am Samstag, den 2. Juli 2011 um 19.00 Uhr eröffnete der Bürgermeister Herr Helmut Schulze im großen Festzelt am Bad in Eppendorf mit einer feierlichen Festansprache das Schul- und Heimatfest zu 675 Jahre Eppendorf.
Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt. So nahmen auch wir mit einer Abordnung von 7 Kameradinnen und Kameraden und unserer Fahne an der Veranstaltung teil.
Mit dem Bürgerpreis 2011 der Gemeinde Eppendorf wurden wieder verdienstvolle Persönlichkeiten des Ortes geehrt. Diese Auszeichnung ging an Werner Endler, Klaus Richter und an die Verantwortlichen der Antennengemeinschaft "Ottens Knochen" um ihren Chef Jürgen Fischer.

  Brandeinsatz am 28.06.2011
01.07.2011  
V. Einsatz am 28.06.2011

Am Dienstag, den 28.06.2011 wurden wir um 12.48 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Schwelbrand im Spänebunker der Firma Rülke in Kleinhartmannsdorf alarmiert. Als wir mit unseren
Einsatzkräften um 13.05 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen, hatten die Kameraden aus Kleinhartmannsdorf und Eppendorf bereits alles unter Kontrolle und unser Einsatz war nicht mehr erforderlich. Um 13.15 Uhr war der Einsatz für uns damit beendet.

  Radrennen
27.06.2011  
Radrennen am 25.06.2011

Bei sommerlichen Wetter sorgten einige unsere Kameraden in Zusammenarbeit mit Mitgliedern anderer Vereine des Ortes für einen reibungslosen Ablauf des Wettbewerbes. Dafür gebührt allen Helfern Dank! Wieder galt es an den wichtigsten Straßenkreuzungen den Verkehr umzuleiten, um den Radfahrern das ungehinderte Rundenfahren zu gewährleisten.

Das Hauptrennen der Männer-Elite über 90 km gewann Henner Rödel vom Team Krostitzer. Auf den Plätzen folgten Alexander Müller (Isaac Torgau) und Tony Müller (SC DHfK Leipzig). Die Durchschnittsgeschwindigkeit auf der 3 km- Schleife lag bei über 43 km/h.

  Fahnenweihe in Eppendorf
22.06.2011  
Fahnenweihe beim Rassegeflügelzüchterverein Eppendorf

Am Samstag, den 18.06.2011 um 14.00 Uhr nahm ein Fahnenkommando unserer Wehr, bestehend aus drei Kameraden und der Fahne, an der feierlichen Fahnenweihe des Rassegeflügelzüchtervereins Eppendorf im „Prinz Albert“ in Eppendorf teil und überbrachte Grüße und Glückwünsche im Namen aller Kameradinnen und Kameraden der FF Großwaltersdorf.

  Einsatz am 15.06.2011
16.06.2011  
IV. Einsatz am 15.06.2011

Am Mittwoch, den 15.06.2011 wurden wir um 15.05 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die Mittelsaidaer Straße 11 in Großwaltersdorf alarmiert. Ein PKW Opel Meriva war aus noch ungeklärter Ursache gegen einen schmiedeeisernen Zaun geprallt und kam quer auf der Straße auf der Fahrerseite zum Liegen. Nahezu zeitgleich trafen mit uns auch Rettungsdienst und die FF Eppendorf am Unfallort ein. Durch die gute Koordination aller Einsatzkräfte an der Einsatzstelle konnten die zwei Personen schnell aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Unsere 16 Kameraden warteten noch auf den Abschleppdienst und beräumten die Unfallstelle. Um 17.00 Uhr war der Einsatz beendet.

Bericht Freie Presse

Großwaltersdorf – Angeprallt und umgekippt

(Kg) Am Donnerstagnachmittag war gegen 15.05 Uhr ein 77-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 207 aus Richtung Eppendorf in Richtung Mittelsaida unterwegs. In der Ortslage Großwaltersdorf kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen massiven Gartenzaun und kippte um. Der
77-Jährige und eine weitere Insassin (78) des Pkw mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Sie erlitten schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 12.000 Euro.

Quelle: Medieninformation Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge

  Fahrzeugübergabe in Eppendorf
11.06.2011  
Fahrzeugübergabe in Eppendorf

Am Mittwoch, den 1. Juni 2011 um 18.00 Uhr waren Abordnungen der drei Ortswehren Eppendorf, Kleinhartmannsdorf und Großwaltersdorf vor dem Rathaus in Eppendorf angetreten, um der offiziellen Übergabe von zwei neuen Einsatzfahrzeugen beizuwohnen.
Nach einer kurzen Ansprache durch den Gemeindewehrleiter Kamerad Bauer und dem Bürgermeister Herrn Schulze wurden das neue Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter an die Gemeindefeuerwehr Eppendorf übergeben und anschließend ausgiebig besichtigt. Bei einem gemeinsamen Imbiss und einem gemütlichem Plausch wurde dann noch über so Manches geredet.


Link zur Bildergalerie


Archiv:    
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
insgesamt wurden 396 News-Beiträge verfasst