Startseite
    Neuigkeiten
    Geschichte
    Fahrzeuge
    Ausrüstung
    Einsätze
    Bildergalerie
    Termine
    Nachdenkliches
    Linksammlung
    Impressum

Neuigkeiten:

  Einsatz TH nach VKU am 27.11.2022
28.11.2022  
V. Einsatz am 27.11.2022

Am Sonntag, den 27.11.2022 gegen 23:21 Uhr wurden wir nach Anforderung der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln alarmiert. Eine PKW-Fahrerin hatte in einer Kurve auf der Gränitzer Straße zwischen Großwaltersdorf und Gränitz die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und in der Folge zwei Bäume gestreift. Obwohl der PKW stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit war, blieb die Verunfallte zum Glück unverletzt. Wir sicherten und beleuchteten die Unfallstelle, halfen dem Abschleppdienst beim Verladen des Fahrzeuges und säuberten die Fahrbahn mit Bindemittel. Gegen 1.00 Uhr war der nächtliche Einsatz für uns beendet.

Text und Foto: M. Ranft

  Herzlichen Glückwunsch!
21.11.2022  
Herzlichen Glückwunsch

Am 14. November wurde unser Kamerad Reiner Schmidt 70 Jahre alt.
Mitglieder der Wehrleitung überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

  Herzlichen Glückwunsch!
06.09.2022  
Am 1. September wurde unser Kamerad Bernd Ranft 65 Jahre alt.
Mitglieder der Wehrleitung überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

Foto: D. Ranft
Text: M. Ranft

  Herzlichen Glückwunsch!
09.08.2022  

Herzlichen Glückwunsch!

Am 8. August wurde unser Kamerad Dieter Schäffner 75 Jahre alt.
Der Wehrleiter Dirk Ranft und zwei Mitglieder der Wehrleitung überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

Foto: M. Ranft

  Herzlichen Glückwunsch!
26.07.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 18. Juli 2022 wurde unsere Kameradin Anita Keißner 65 Jahre alt.
Die Kameradinnen Marina Ranft, Peggy Höber und Kamerad Mike Drechsler überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen der Wehrleitung und aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

Foto: A. Keißner

  Brandeinsatz am 26.07.2022
26.07.2022  
IV. Einsatz am 26.07.2022

Am Montag, den 26.07.2022 gegen 13:30 Uhr wurden wir zu einem Brandeinsatz 4 alarmiert. Zwischen Großwaltersdorf und Gränitz hatte bei Erntearbeiten ein Getreidefeld Feuer gefangen. Es brannte auf einer Fläche von ca. 300m x 300m teils Getreide und Stoppel. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren von Langenau, Brand-Erbisdorf, St. Michaelis und Großhartmannsdorf. Auch Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort. Unsere Aufgabe bestand darin, die Wasserversorgung für die Tanklöschfahrzeuge Langenau und Brand-Erbisdorf vom Hydranten aufzubauen. Durch das gute Zusammenspiel aller Wehren und der Unterstützung einiger Landwirte, die mit Wasserfässern und Technik unterstützten, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und das Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Gegen 15.15 Uhr war für uns der Einsatz beendet.

Text: M. Ranft
Foto: A. Höber

  Unterstützung der Jugendfeuerwehr
11.07.2022  
Unterstützung der Jugendfeuerwehr

Am Sonntagvormittag den 10.07.2022 unterstützten wir mit unseren zwei Einsatzfahrzeugen das Zeltlager der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Eppendorf. Die Kameradinnen Marina Ranft und Peggy Höber sowie die Kameraden Dirk Ranft, Bernd Ranft und Andre Höber führten ein Gerätetraining an den Fahrzeugen durch und stellten die Technik vor. Anschließend wurde noch eine kleine Einsatzübung gefahren.

Text und Foto: M. Ranft

  Hauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Eppendorf
07.07.2022  
Jahreshauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Eppendorf

Am 05. Juli 2022 fand um 19.00 Uhr auf dem Schulhof der Heiner-Müller-Oberschule in Eppendorf die Jahreshauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Eppendorf statt. Die Feuerwehrmitglieder der Ortswehren Eppendorf, Großwaltersdorf und Kleinhartmannsdorf haben an diesem Abend über das Dienstjahr 2021 Resümee gezogen.
Die Rechenschaftsberichte des Gemeindewehrleiters, der drei Ortswehrleiter und des Jugendfeuerwehrwartes waren aussagekräftig und gaben Auskunft über Einsatzgeschehen, Ausbildungsstand und andere Aktivitäten.
Interessant war auch der Bericht des Leiters der „First Responder“-Gruppe.
Nach den Grußworten des Bürgermeisters wurden Kameraden und Kameradinnen geehrt und befördert sowie neue Mitglieder in die Feuerwehr aufgenommen.
Aus unserer Wehr wurde Kamerad Mike Drechsler nach erfolgreichem Abschluss des Gruppenführerlehrganges zum Löschmeister befördert. Unser Wehrleiter Kamerad Dirk Ranft wurde zum Oberbrandmeister befördert. Kameradin Marina Ranft hielt das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst. Kameradin Sonja Schäffner wurde für 50 Jahre Dienst geehrt. Leider konnte unser Kamerad Günter Markert seinen Ehrenpreis für 70 Jahre Mitgliedschaft nicht mehr persönlich entgegennehmen, da er vor wenigen Tagen verstarb. Diese Auszeichnung wurde zu den Trauerfeierlichkeiten den Angehörigen überreicht. Außerdem erhielt Kamerad Andy Uhlig seine Fahrberechtigung zum Führen für Sonderfahrzeuge bis 4,5t.
Bei einem gemeinsamen Imbiss wurden noch Meinungen und Erinnerungen ausgetauscht.

Text: M. Ranft
Foto: D. Ranft

  Nachruf
07.07.2022  
Nachruf

Am 23. Juni 2022 verstarb unser

Kamerad
Günter Markert


im Alter von 90 Jahren.

Kamerad Günter Markert trat 1951 der Freiwilligen Feuerwehr Großwaltersdorf bei. Während seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in der Feuerwehr hat er sich große Wertschätzung und Anerkennung erworben.
Vieles, was geschaffen wurde, trägt seine Handschrift. Es sind Spuren seines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke, die uns an ihn erinnern werden.
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großwaltersdorf werden dem Verstorbenen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Wehrleitung

Die Trauerfeier fand am 30.06.22 um 13.00 Uhr in der Trauerhalle Großwaltersdorf statt. Wir haben dem Verstorbenen mit unserer Fahne und einem Kranz das ehrende Geleit gegeben.

  Herzlichen Glückwunsch!
14.06.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 13. Juni 2022 wurde unser Kamerad Klaus Helbig 70 Jahre alt.
Wehrleiter Dirk Ranft, Kamerad Andre Höber und Kamerad Mike Drechsler überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

Foto: D. Ranft
Text: M. Ranft

  Herzlichen Glückwunsch!
29.05.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 29. Mai 2022 wurde unser Kamerad Günter Siegert 80 Jahre alt.
Wehrleiter Dirk Ranft und Kamerad Armin Keißner überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

Foto: D. Ranft
Text: M. Ranft

  Wahl der neuen Wehrleitung
27.05.2022  
Hauptversammlung mit Wahl

Am 25.05.22 um 19.00 Uhr fanden sich 30 Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Großwaltersdorf im Gerätehaus zur Hauptversammlung und zur Wahl der neuen Wehrleitung ein.
Auch der Bürgermeister Axel Röthling und Gemeindewehrleiter Kamerad Marko Schiebold, waren unserer Einladung gefolgt.

Nachdem die Tagesordnung und der Versammlungs- und Wahlleiter Kamerad Reiner Schmidt bestätigt waren, gab unser kommissarische Wehrleiter Dirk Ranft einen Rückblick auf die letzten 5 Dienstjahre.
Darin umriss er u. a. das Einsatzgeschehen seit 2017, lobte die bei allen Einsätzen und Übungen hohe Einsatzbereitschaft. Besonders ging er dabei auf die erreichten Standards bei der Ausbildung, Anschaffungen, die Beschaffung des neuen MTWs und die Einführung der digitalen Funktechnik ein. Er zog Bilanz über das Vereinsleben unserer Wehr und gab einen Überblick über die anstehenden Aufgaben. Im Namen der Wehrleitung bedankte er sich bei allen Kameraden und Kameradinnen für die tatkräftige Hilfe bei den verschiedensten Veranstaltungen unseres Ortes. Einzelne Kritikpunkte gaben Anlass zum Nachdenken. Insbesondere die Gewinnung von Nachwuchs müssen auf der Agenda für die kommenden Monate ganz oben stehen.
Der Bericht der Revisionskommission von Kamerad Mike Drechsler konnte nur Positives vermelden und entlastete die Wehrleitung.

Im Anschluss wurden in 3 Wahlgängen die neue Wehrleitung, die Beisitzer und Mitglieder des Gemeindefeuerwehrausschusses sowie die Revisionskommission gewählt.

Wehrleitung:
Mit 100% der Stimmen wurden wie folgt bestätigt:
Wehrleiter Kamerad Dirk Ranft
Stellvertreter Kamerad Andre Höber
Kassierer: Kameradin Peggy Höber
Schriftführer: Kameradin Marina Ranft

Beisitzer:
Kamerad Armin Keißner
Kamerad Mike Drechsler

Revisionskommission:
Kamerad Uwe Helbig
Kameradin Sylvia Ries
Kamerad Andy Uhlig


Bei der anschließenden Diskussion nutzten die Gäste die Gelegenheit, um Glückwünsche und anerkennende Worte an die Kameradinnen zu richten und allen Wehrmitgliedern für die gute Arbeit zu danken.
Die Kameradinnen Anita Keißner und Jutta Helbig erhielten ein Präsent als Anerkennung für die unentgeltlichen Reinigungsarbeiten des Schulungsraumes.

Bei vielfältigen Gesprächen und einem warmen Imbiss ließen wir den Abend in geselliger Runde ausklingen.

Text: M. Ranft

  Einsatz am 13.05.2022 TH2
22.05.2022  
III. Einsatz am 13.05.2022

Am Freitag den 13.05.2022 um 14:15 Uhr war ein vermeintlicher Flugzeugabsturz Grund der Alarmierung. Schnell war klar, dass ein Segelflugzeug auf einem Feld zwischen Eppendorf und Großwaltersdorf zu einer geplanten Notlandung angesetzt hatte. Der Pilot konnte diese erfolgreich durchführen und blieb unverletzt. Aufgewirbelter Staub machte das Geschehen spektakulär und ließ es zunächst gefährlicher aussehen. Unsere Einsatzkräfte und die Feuerwehr Eppendorf kamen nicht zum Einsatz und konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Text: M. Ranft

  29. Osterfeuer
21.04.2022  
Nach zweijähriger Pause wegen Corona kamen zum 29. Osterfeuer am 17. April 2022 bei frühlingshaften Temperaturen wieder zahlreiche Besucher von nah und fern, um das von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großwaltersdorf organisierte Spektakel am Ostersonntag zu besuchen.
Bei eintretender Dunkelheit gegen 20.00 Uhr begann der Fackel- und Lampionumzug durch das Ortszentrum. Danach wurde der große Reisighaufen entzündet.
Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt.
Allen fleißigen Helfern gebührt Dank für ihren Einsatz zum Gelingen dieses schönen Abends. Natürlich bedankt sich die Feuerwehr Großwaltersdorf auch bei den Besuchern und hofft auf ein Wiedersehen beim Osterfeuer im nächsten Jahr zum Ostersonntag. Bitte beachten Sie dazu die Aushänge und die Bekanntmachungen auf unserer Internet- bzw. Facebook Seite.

  Herzlichen Glückwunsch!
02.04.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 8. März 2022 wurde unsere Kameradin Sylvia Ries 60 Jahre alt.
Wehrleiter Dirk Ranft überbrachte die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr. Auch die Frauengruppe gratulierte herzlich und feierte gemeinsam mit der Jubilarin am 23.03.22 im Gerätehaus.

  Brandeinsatz 4 - Anbau Wohnhaus
09.03.2022  
Am 05.03.2022 um ca.20:50 Uhr wurden wir und die FF Kleinhartmannsdorf zur Unterstützung der bereits im Einsatz befindlichen Feuerwehr Eppendorf nach Eppendorf in die Leubsdorfer Straße zu einem brennenden Anbau einer Bäckerei gerufen. An der Einsatzstelle angekommen haben wir sofort mit unserer Schnellangriffsleitung ein Schutzrohr auf das brennende Dach gerichtet und 2 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ausgerüstet. Parallel hat die Besatzung unseres MTW gemeinsam mit der FF Kleinhartmannsdorf eine Wasserversorgung zum Tanklöschfahrzeug aufgebaut und anschließend ebenfalls mit der Brandbekämpfung begonnen. Durch die baulichen Umstände und der starken Rauchentwicklung gestaltete sich der Einsatz schwierig und langwierig. Vor allem die Atemschutzgeräteträger mussten viel leisten. Deshalb wurde zur Unterstützung später noch die FF Leubsdorf nachalarmiert. Durch die frostigen Temperaturen gefror das Löschwasser und machte die Einsatzstelle spiegelglatt. Nach reichlich 6 Stunden Löscharbeiten konnten wir die Einsatzstelle verlassen und am Standort die Fahrzeuge wieder einsatzbereit machen. Gegen 5:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet. Die FF Eppendorf führte noch bis in den Vormitttag hinein Nachlöscharbeiten durch.

  Herzlichen Glückwunsch!
03.03.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 5. Januar 2022 wurde unser Kamerad Günter Markert 90 Jahre alt.
Wehrleiter Dirk Ranft überbrachte die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

  Einsatz am 17.02.2022
21.02.2022  
I. Einsatz am 17.02.2022

Am Donnerstag, den 17.02.2022 wurden wir gegen 7.15 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf der S210 Gränitzer Straße in Richtung Großhartmannsdorf hatte der Sturm einen Baum auf die Straße gekippt. Ein PKW fuhr dagegen und wurde beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Da die Straßenmeisterei und die Polizei bei unserem Eintreffen bereits vor Ort waren, gab es für uns keinen Handlungsbedarf. Wir konnten den Einsatz abbrechen und zum Standort zurückkehren.

  Herzlichen Glückwunsch!
02.02.2022  
Herzlichen Glückwunsch!

Am 18. Januar 2022 wurde unsere Kameradin Elke Wächtler 65 Jahre alt.
Wehrleiter Dirk Ranft und Kamerad Reiner Schmidt überbrachten die besten Glückwünsche und ein Präsent im Namen aller Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr.

  Einsatz am 23.09.2021
07.10.2021  
V. Einsatz am 23.09.2021

Am Donnerstag, den 23.09.2021 wurden wir gegen 8.30 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Lippersdorf alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war eine Schutzhütte am Wald in Brand geraten. Durch die Feuerwehr Lippersdorf konnte jedoch der Brand schnell gelöscht werden. Deshalb kamen unsere Einsatzkräfte und alle nachgerückten Feuerwehren aus Eppendorf, Forchheim, Wernsdorf und Reifland nicht zum Einsatz.

Archiv:    
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
insgesamt wurden 491 News-Beiträge verfasst